Enzian Hoch 15

«El Niño» Rafael Martinez fegt neu durch die Küche der Osteria «Enzian»

Der bekannte spanische Chef Rafael Martinez hat das Zepter in der Küche übernommen. Fünfmal wurde «El Niño» – wie er in seinem Heimatland genannt wird – schon zu Spaniens Jungkoch des Jahres gewählt.

In Luzern hat er bereits im Art Deco Hotel Montana als Gastkoch für Aufsehen gesorgt, die Kritiker waren begeistert. Martinez selbst ist seit vier Jahren in der Schweiz als Koch tätig.

Herausforderungen haben ihm schon immer gefallen, deshalb kocht «El Niño» nie genau dasselbe Gericht zweimal. Die Speisen werden jedesmal ein wenig verfeinert und verändert.

Voller Magie:
Enzian Hoch 15

Wer offen ist für Martinez’ spektakuläre Kreationen bestellt am besten das neue Gourmet Menü «Enzian Hoch 15». Damit läuft «El Niño» zur Höchstform auf und kreiert mit saisonalen Zutaten 15 verschiedene Teller, welche in 5 Gängen serviert werden:

3 Amuse Bouche
7 verschiedene Vorspeisen
1 Fischgericht
1 Fleischgericht
3 verschiedene Desserts

Das Menu wird abends ab 2 Personen serviert.
Nur mit Reservation.

Tel. +41 41 340 70 20

Reservation Enzian Hoch 15

Wichtig

Leider können wir keine individuellen Änderungen am Menu vornehmen. Wir bitten Sie, bei Allergien und Unverträglichkeiten uns vorgängig zu informieren.

Bitte beachten Sie, dass die Zubereitung unseres Gourmet Menüs sehr aufwändig ist und wir dieses deshalb nur servieren können, wenn wir Ihre Reservation telefonisch oder per E-Mail bestätigt haben.

Pressebericht – zentralplus 20.06.2019

Dank «El Niño» blüht in Horw der «Enzian» auf

In der Horwer Gastroszene mausert sich derzeit eine einfache Italienerbeiz zum Geheimtipp: Im «Enzian» kocht Rafa Martínez kreativ und voller Überraschungen. Als er früher in einem spanischen Sterne-Restaurant die Gäste verwöhnte, nannten man den Starkoch «El Niño». Den stürmischen Kochkünstler kennt man bereits in der Region.

Bericht lesen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!